– VERABREDET MIT RENÉ ECKERT VON BLICKINSFREIE

Wie fange ich an so einen speziellen Mensch zu beschreiben, bevor er dies für euch gleich noch selbst ausführlicher unternimmt. Das Wort was mir für ihn einfällt ist HERZBLUT. René ist immer mit Herz und Seele bei den Dingen die er anpackt. Ich kenne Ihn eigentlich nur auf Achse und das nächste Projekte aus dem Boden stemmend. Ein Mensch, mit beiden Beinen fest auf dem Boden stehend.

Der Satz "If not now, when?" auf seiner About-Seite BLICKINSFREIE sagt schon so viel.


Wo lebst du die meiste Zeit?
Halb in der Heimat, dem Vogtland, und halb in Leipzig.

Wo hälst du dich am liebsten auf?
In der Natur mit Freunden.

Deine größte Leidenschaft?
Frei zu sein, in dem was ich tue.

Etwas was du dir nie vorstellen könntest?
Wieder für jemanden anderen als für mich und meine persönlichen Ziele zu arbeiten, zu leben.

Gibt es etwas neues in der Mache??
Mit neuen Dingen ist es immer so eine Sache, das hängt von meiner Aufgeschlossenheit ab bzw. wie sehr ich mich Dingen hingebe. Gerade liegen eine Menge privater Projekte im Schnitt, für die ich die nächsten Monate reserviert habe. Tagsüber in den Bergen unterwegs zu sein, um Abends kreativ zu werden.

3 Worte die zu dir passen?
Spontan. Loyal. Ehrlich.

Sage in 3 Worten wie du die Welt siehst?
Sometimes too much for me. Scheisse 5 Worte!

Beschreibe einen typischen Tagesablauf?
Den gibt es leider nicht, jeder Tag ist anders, jeden Tag wacht man mit einem anderen Gefühl auf. Gerade das schätze ich, wenn man freiberuflich für seine Zukunft arbeitet.

Was würdest du gern einmal wagen? Hast es aber bis jetzt noch nicht getan.
Vater zu werden ;-)

1 Satz für die Welt da draußen?
Hear the music before the song is over! (und das meine ich übertragend)

Wie pusht du dich kreativ zu sein?
Ich gehe in den Wald, verlasse Leipzig, fahre ins Vogtland und verbringe manchmal einige Tage am Lagerfeuer an einem See, wo normalerweise keine Menschen hinkommen. Mehr wird nicht verraten, sonst klappt das ja nicht mehr ;-) Nee im ernst, die Stadt macht mich in keiner Weise kreativ, stattdessen finde ich mehr als genug Inspiration in der Natur.

 




















Ich weiss, ihr wollt noch mehr sehen. Lasst euch nicht aufhalten und klickt hier  BLICKINSFREIE 


Vielen Dank René das du dir die Mühe gemacht, und dir die Zeit genommen hast. Es war wunderbar mit dir auf diese Wort- und Bildreise zu gehen.

Kommentare:

  1. Ich danke auch für diese Bilderreise und Du hast recht, ich will och mehr sehen! Schöne Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen
  2. WARNSINN....{ig}....schön & mit TIEFgang...!!!!

    AntwortenLöschen
  3. meRci. füR bildeR und woRte.
    und ja .... alles wahR. chapeau rené .... ich schneide miR ein scheibchen ab.

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder, ich klick gleich weiter!

    Ganz liebe Grüße,
    Renaade

    AntwortenLöschen