– STOCKHOLM | MIMMI STAAF

Wir sind weiter gezogen in Stockholm und haben Mimmi Staaf besucht. Einige kennen sie vielleicht schon. Auf der Seite FreundevonFreunden wurde die niedliche Schwedin schon einmal vorgestellt. 
Also mussten wir auch unbedingt bei Mimmi vorbei schauen. Diesen kleinen, lachenden Wirbelwind wollten wir einfach persönlich kennenlernen. 

Also machten wir uns auf zu Mimmis Möbelmakeri in Hägerstern/Stockholm. 
Ein wenig aufgeregt, ob wir vielleicht ohne Geld und mit vollbepackten Taschen wieder aus den heiligen Hallen treten werden. Schauten wir doch vorher auf ihre Website. Die versprach uns einige tolle Sachen. 

Jetzt gibt es eine kleine Bilderflut. Die Reihenfolge der Bilder zeigt euch, wie wir durch den Laden gelaufen sind. Zick Zack. Hin und her. Mal da was tolles entdeckt. Dann hörte man wieder ein ahhhh, von der anderen. Oh, zeig her












Wo ist mein Buch? Ich möchte mich hinein legen, dachte ich mir.




Wer findet den Fisch?





*Ihre Polsterer- und Restaurationsecke.


Mimmi Staaf Möbelmakerin
Vattenledningsvägen 57
12634 Hägerstern


(Fotos: Dana | Anja (17, 19))

Kommentare:

  1. Oh, so viel zu entdecken Mit Sicherheit wären meine vielgesagten Worte "Aaaah" und "Ooooh" und "Schau mal hier" gewesen. Eine Sinnflut von wunderschönen Dingen. Liebe Grüße ...

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe den Fisch gefunden!!
    Ach, ich darf solche Läden gar nicht betreten. Erstens habe ich gar keinen Platz, wo ich irgendwas noch unterbringen kann (oder ich bin zu unkreativ, das wird es wahrscheinlich sein), zweitens gebe ich so ungern Geld aus und drittens ... wie viel hast du gekauft und wie hast du es dann nach Hause bekommen? :o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um ehrlich zu sein, nur das Skizzenheft auf Bild 3. Das Graue. Mehr hätte nicht in meine Reisetasche gepasst. Dafür hat meine Begleitung zugeschlagen. Der Fisch ist mit zu ihr nach Hause geschwommen. :-)

      Löschen
  3. schön, schön, schön! und was hast du mitgenommen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. uuhhh, trauriges Thema. Leider nur das Skizzenbuch auf Bild 3. Das Graue mit der goldenen Grafik. Aber hätte ich gekonnt, wie ich wollte. Ich sage dir, dann hätte ich aber. ;-)

      Löschen
  4. Meine Güte, was ein Traumlädchen! Der sieht echt super duper gut aus. Hast du denn was gekauft?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider nur Heft 3. Aber wie schon gesagt. Viel mehr, viiiil, viel mehr hätte ich mitgenommen. Mh, vielleicht hätte ich Klamotten da lassen sollen. Zu spät.

      Löschen