– HELDEN DES ALLTAGS | SCHNEE IST DOCH SCHEE

Mein Held kam heute pünktlich zum Heldendienstag angeschneit. Ich würde sonst bei dieser Menge die ihr hier seht, kein großes Aufsehen erregen. Aber ihr wisst ja selbst was diesen Winter los ist. Nämlich nichts. Keine weisse Pracht für uns. Aber jetzt scheint er es kapiert zu haben, der Winterverantwortliche da oben in den Wolken. Frau Holle hat schnell Goldmarie um Hilfe gebeten und hoffentlich endlich diese faule Pechmarie hinaus geworfen!
Jetzt kann es los gehen. Ich freu mich schon wie verrückt. :-)



Wenn es am Boden weiss ist, kann es auch gern am Himmel grau sein. 


Die liebe Ninotschka von Konfettiregen kürt nicht nur jeden Dienstag ihren eigenen tollen Helden, sie sammelt auch ganz fleißig alle Helden bei sich. Schaut unbedingt vorbei. Denn verpassen will ja keiner gern etwas. Es lohnt sich. 


Kommentare:

  1. ohhh jetzt bin ich aber neidisch. hier sind die strassen noch blitzeblank.
    ich hätte auch soooo gern endlich wieder den kalten schneeduft in der nase
    (wobei das in der stadt ja immer eher nervig als schön ist).
    genieß es.

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns gibt es derzeit keinen Schnee, aber ich muss auch zugeben: Ich mag ihn überhaupt nicht, so wie den Winter insgesamt ;-)

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  3. Da bin ich direkt mal mega neidisch! Hier im Pott ist es nur grau und grau und es fisselt:(

    AntwortenLöschen
  4. Was für schöne Bilder und ein feiner Held! Ja, das mit Schnee und grauem Himmel seh ich auch so. Aber momentan halt leider nur letzteres ohne ersteres bei uns und auch keine Aussicht auf Schnee.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. ob ich mich darüber freuen soll, weiß ich noch nicht, aber schön aussehen tut es schon! liebe grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
  6. Wie et Madam Marmeladenknutscher: Ich verlange Schnee für den Pott! Und bis es hier auch soweit ist freu ich mich mit dir über deinen Schnee.

    AntwortenLöschen
  7. Schnee bedeutet für mich immer anstehende Pistenspäße ;-) wie schön!

    AntwortenLöschen
  8. Also wenn schon Winter, dann bitte mit Schnee, denn dann wirkt nicht mehr alles so grau ... wie Du schon richtig sagst: dann geht auch ein grauer Himmel!

    AntwortenLöschen
  9. Hier kam er heute auch an, der Schnee... endlich! : )

    AntwortenLöschen
  10. Ich würde sagen, ein zartbesaiteter Held. Trotzdem. pludrig schön, Goldmarie sei Dank!
    Herzliche Grüße für Dich, Cora

    AntwortenLöschen
  11. ich finde es ja schön, dass es so viele Menschen gibt, die sich für Schnee begeistern können. Vielleicht, weil ich im Januar geboren bin, greift bei mir das Winterkindtrauma und ich kann dieser Jahreszeit nicht viel abgewinnen... Ich träume weiter vom Frühling :)
    Aber deine Bilder sind wunderhübsch!

    AntwortenLöschen
  12. Ehrlich gesagt versteh ich den Schnee-Hype nicht. Ich mag Schnee eigentlich nur, wenn ich entweder drinnen bin und es mir gemütlich machen kann, oder wenn ich draußen bin zum Schlittenfahren/Schneeballschlachtveranstalten o.ä.
    Auf dem Weg zur Arbeit, Supermarkt oder so nervt es mich eher, wenn es glatt ist und kalt und danach irgendwann matschig.
    Aber so oder so hab auch ich keinen Einfluss auf's Wetter und genieße so wenigstens, dass es draußen durch die weiße Pracht etwas heller ist als sonst :)

    AntwortenLöschen
  13. Recht hast du!
    Und du, liebe Andrea, das Winterkindtrauma hatte ich auch jahrelang, bis ich, ja bis ich 2008 dem Winter höchstselbst in Norwegen begegnet bin! Seitdem kommt die (unterdrückte) Liebe jedes Jahr aufs Neue hoch. Schau dir mal die Bilder in meinem Blog an( Label Winter ).
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  14. und wenn du dann genug von ihm hast, magst du ihn dann bitte mal kurz hier vorbeischicken, bitte?

    AntwortenLöschen
  15. Ui, ich mag deinen Header total gerne!!!

    Schnee nach Weihnachten find ich doof. Bitte behaltet den für euch da oben ;)

    AntwortenLöschen
  16. Ich will auch Schnee! Soooo gern! Aber wenigstens riecht es hier seit heute nach Winter. Immerhin!

    AntwortenLöschen
  17. Waaaaahhhhh, der beste Dienstagsheld aller Zeiten!!!!

    AntwortenLöschen
  18. Ich helf rütteln und schütteln - damit der Schnee reicht... Viel Spaß! Lieben Gruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen
  19. ich hab mich auch wie ein kleines Kind gefreut, als der ersten Flocken fielen :) endlich doch noch Schnee!

    AntwortenLöschen