Verabredet mit …


Eine neue Serie wird gestartet. "Verabredet mit …"
Ich möchte euch gern Kreative Menschen vorstellen. Menschen, die mit ihrer Arbeit ihr Leben bestreiten wollen. Menschen, die in ihrer Arbeit voller Leidenschaft aufgehen. Denn anders kann man es nicht sagen. Wenn man diesen Weg geht, den Weg der Selbstständigkeit in der Kreativbranche, dann muss es aus vollem Herzen passieren.

Den Anfang macht die, wie ich finde fabelhafte Laura Lünenbürger.
Ich bin ganz zufällig über Ihre Facebookseite gestolpert und habe mich sofort in Ihre Arbeiten verliebt.

Schaut euch um! Es lohnt sich einen, nein mehrere Blicke auf Ihre Arbeiten zu werfen.



Portrait



Was ist deine Haupttätigkeit?
Illustrieren. Hauptsächlich bisher für Magazine oder Buchprojekte.


Woher kommst du?
Ich bin gebürtige Hamburgerin. Ich habe Familie mütterlicherseits in Frankreich und Italien. Ich bin also ein bunter Mix aus den drei verschiedenen Ländern und fühle mich allen sehr verbunden. Aufgewachsen bin ich aber in Hamburg.


Worin liegt deine Leidenschaft?
Ich liebe es neue Welten zu erschaffen und mich Buchprojekten zu widmen. Das macht mir total viel Spaß! Momentan geniesse ich aber auch Gemeinschaftsprojekte auf die Beine zu stellen mit verschiedenen Künstlern zusammen. Da kann man unheimlich viel voneinander lernen.


Wie sieht dein Tagesablauf aus?
Aufstehen, laufen gehen oder Yoga machen, frühstücken, ins Atelier fahren oder zuHause arbeiten, Emails beantworten und erste Skizzen machen, Mittagessen, zeichnen, Kaffee trinken, weiterarbeiten, Feierabend.


Wenn du nicht deiner Leidenschaft nachgehst, was machst du dann?
Dann bin ich unheimlich gerne in der Natur. Fahrrad fahren ist toll! In die Berge verreisen tu ich auch gern. Oder auf Ausstellungen gehen, mit Freunden was unternehmen, Bücher lesen.


Gäbe es einen Plan B?
Nein. Einen Plan B habe ich nie erstellt. Bevor ich Illustration studiert habe, hat es mich zum Filmgeschäft hingezogen. Also Filme machen und hinter der Kamera stehen fand ich spannend. Dann habe ich mich aber doch für die Illustration entschieden und bin sehr glücklich damit. Ich mag es, dass ich diesen Beruf von überall auf der Welt ausüben kann und nicht ortsmäßig gebunden bin.


Wie sieht dein Schreibtisch aus der Vogelperspektive aus?
Siehe Foto :)







Schreibtischimpression.


Kommentare:

  1. oh, welch spannende neue reihe, welch feine illustrationen — eine liebe, die ich sehr gut nachvollziehen kann.
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  2. ha .... ich fReu mich. auf die seRie und ganz besondeRs übeR lauRa. ich mag ihRe aRbeiten sehR und habe schon so einige andenken hieR .... luks. nova. posteR. heRRlich. begeisteRt bin ich. und gespannt. auf mehR von lauRa und mehR hieR.
    liebst. käthe.

    AntwortenLöschen
  3. Für das Vorstellen "deiner" neuen Reihe DANKE. Ich bin jetzt schon voller Erwartung. Bereits der erste Beitrag ist toll und ließ mich neugierig werden. Werde wie bereits jetzt schon, immer ganz gespannt, deinen Blog verfolgen.
    Liebste Grüße ...

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin sehr gespannt wohin die Serie deinen Leser führen wird. Mittlerweile fühle ich mich beim Lesen deines Blogs inspiriert und motiviert. Deli :)

    AntwortenLöschen