– WHERE ARE MY FUNNY SOCKS | DENIM




Wie vielleicht einige von euch, konnte ich in meiner Teenagerzeit nicht verstehe wie jemand Jeanshemden tragen kann. Nur Menschen mit einem Pferd im Stall oder einem Cowboyhut an der Gaderobe hängend, tragen solch befremdlichen Teile.
Ich nehme es zurück! Seit längerem bin ich verknallt in das robuste Ding am Körper. Und jetzt kommt die Kirsche auf die leckere Sahnehaube. Jeanshemd zur Jeanshose. Ihr glaubt mir nicht das, dass gut aussehen mag? Probiert es aus. Aber vorsicht bei der Stoffwahl. Die Jeansstoffe sollten sich nicht gänzlich unterscheiden.



Foto: Danane


Kommentare:

  1. :-D :-D :-D

    Das steht Dir aber auch ausgesprochen gut!! <3 Daumen hoch für das Jeanshemd!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Sanni (c:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke. ;-)
      Ich wünsche dir auch ein wunderschönes Wochenende!

      Löschen
  2. auch hier eine gerne genommene kombi!

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Jeanshemden auch! Doof nur, dass man Hemden und Blusen bügeln muss. Das mache ich nämlich nur ein Mal im Jahr ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bügel es ehrlich gesagt auch nicht. :-) Ich hänge das feuchte Hemd einfach über einen Bügel. Es ist nicht komplett Faltenfrei aber für mich vollkommen ok.

      Löschen
    2. Hier wird nichts gebügelt außer mal ein schickes Hemd für den Mister. ;)
      Und du siehst top aus. Jeanshemd - find ich knorke.
      Liebste Grüße zu dir und hab ein großartiges Wochenende,
      Eva

      Löschen