– HELDEN DES ALLTAGS | NÄHMASCHINE

Noch habe ich mir nicht in den Finger genäht.
Liebe Nähmaschine. Hörst du das? Es bleibt auch dabei. Weiss doch jeder, das dieseS Teil es nur darauf absehen. Na gut, eigentlich ist es ja ihre Aufgabe überall einen Strick durch zu ziehen. Ratatat. Und schon haftet etwas aneinander. So geht es bei mir zu Hause in letzter Zeit des öfteren. Ratatat.

Meine liebe Maschine lässt mich nicht im Stich (hahaha, 1 Euro in die Wortwitzkasse). Sie näht unaufhörlich. Damit solche feine Dinge wie HIER entstehen.

Deshalb bist du, liebes Maschinchen auch mein Held des Alltags. Du verschönerst ihn mir. Hab Dank dafür.

Jeden Dienstag ist Heldentag. Es werden die liebsten, nützlichsten, besondersten Dinge im Alltag gekürt. Gesammelt werden sie alle bei der liebsten Ninotschka von Konfettiregen. Klickt euch gleich mal rüber.


(Design: danane)

Kommentare:

  1. Ratatattattatattata... Viel zu selten rattert es bei mir in letzter Zeit. Gut, dass sie nicht verrostet, das arme Ding! Und wenn sie eine Seele hat, meine liebe Maschine, dann ist sie sicherlich beleidigt...

    AntwortenLöschen
  2. Ich überlege ja immer noch, mir endlich so ein heldenhaftes Teil zuzulegen

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen