HELDEN DES ALLTAGS | ALLTAGSFREUDEN

Kennt ihr das Gefühl nach einen Regenschauer wieder freier durchatmen zu können? 
Mir ging es am Freitag so. Ich war einfach bbllläääää. Ich habe die Welt in Frage gestellt. Ich habe mich gefragt für wen man das alles macht. Warum diese ewigen Anstrengungen? Wofür? Für wen? Für was? Was für ein verrücktes Leben. 
Ich wollte wirklich nur die Bettdecke über meinen Kopf ziehen.

Allerdings ging es dann doch nach draußen und ich schwang mich auf mein Fahrrad. Spürte den Wind in meinem Gesicht. Merkte wie mir kalt wurde. Es zog ganz schön durch das ein oder andere Kleidungsstück. Aber das war mir ganz und gar egal. Denn ich spürte. Ich spürte Kraft in meinem Körper. Das Leben ist vielleicht manchmal verrückt und manchmal auch missmutig. Es fragt nicht: "Darf ich dich aufmuntern?" Das muss jeder für sich selber machen. Freunde können dich wieder auf Trapp bringen. Aber aus die Haustür muss man schon selbst treten. Aber dann warten so tolle Dinge wie dieser komplett überblüte Baum auf einen. Naturkonfetti im Humboldthain, Berlin.  Ich sah Menschen die gefühlte 5 Speicherkarten verknipsten. Manche Parkbesucher standen und staunten "nur" und freuten sich, oder rüttelten und liesen es schneien. 

Das Leben mit all seinen Höhen und Tiefen ist der heutige Held des Tages. Jeder Tag ist anders. Jeder Tag ist neu!

Mit diesem Foto möchte ich bitte beim Foto der Woche mitmachen. Huhu, Juli. Hallo Fee. 


Wunderbarer Mustermix. 

Bikedate im Wedding.


Die Helden des Alltags präsentieren sich jeden Dienstag bei der zauberhaften Ninotschka von Konfettiregen (bei dem Blütenkonfetti-Boden-Bild musste ich an dich denke).


Ja, zwei Aktionen in einem Post. Mir egal. Ich mach das einfach.
Noch mehr Fotos der Woche bei Juli & Fee!

Kommentare:

  1. Wunderbar! :)
    Ich liebe es auch nach einem anstrengenden, mitunter frustrierenden Bürotag durch den kleinen Park zu laufen, durchzuatmen und mich an den Bäumen zu freuen. Es klingt banal, tut aber so viel.
    Darauf einen tiefen Atemzug und liebste Grüße zu dir!

    AntwortenLöschen
  2. Ein richtig toller Post! Mir gefallen die Fotos und die Art, wie du deine Lebensweisheiten rüberbringst ( nicht so banal wie in manchen Blogs, die immer wie abgeschriebene Bestseller - Ratgeber klingen ).Eben authentisch! Und das ist klasse!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Bei deinen wunderschönen Fotos hab ich gerade das Verlangen, nach dem Blüten zu greifen und den Duft derer tief einzuatmen. Übrigens, die Schuh passen farblich perfekt zu den Blüten. ;-)
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ein toller Held untermauert mit treffenden und ehrlichen Worten. Wem geht es nicht einmal so. Kirschblütenkonfetti - ein tolles Wort - nicht nur das nehme ich mit.
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  5. <3 Willkommen beim Foto der Woche!

    AntwortenLöschen
  6. Und ich dachte der Held der Woche ist der Clipper Luxus Sport in türkis mit weiss-blauer Schleife und Hupe!

    AntwortenLöschen
  7. Wie das Leben halt so ist. Großartige Bilder, vor allem die sich küssenden Fahrräder im Blütenmeer.
    Dir noch eine wunderbare Woche, voller Kraft und Gefühle und Tatendrang.
    Liebste Grüße, Eva

    AntwortenLöschen