Erzählt mir von Kroatien


Es steht jetzt fest. Wir fahren Anfang/ Mitte September nach Kroatien.
Uns bringt der EuroCity von Berlin nach Zagreb, von da aus mieten wir uns ein Auto und düsen weiter die Küste bis nach Split entlang. Machen halt an … und … . Ich weiss eigentlich gar nicht viel von Kroatien. Was sehenswert wäre, wo man unbedingt Halt machen sollte, auf was man achten muss etc.
Aber vielleicht wart ihr schon einmal dort, oder habt von Freunden schon einiges über dieses Land gehört. Ich wäre wirklich sehr dankbar wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet. :-) Damit wir dort unten auch sooo viel sehen und erleben können, das ich euch hier alles spannende erzählen kann.

In freudiger Erwartung wünsch ich euch einen wunderbaren Freitag.

Images: society6

Kommentare:

  1. ich war schon sehr oft dort, meistens habe ich es aber nur bis istrien geschafft. in split war ich als kind und fand es wunderbar, das etwas südlichere brela traumhaft zum baden. ach, ich bin keine gute ratgeberin, ich sehe schon. aber bestärkerin: eine sehr gute entscheidung!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Oh oh Kroatien, wundervoll, wir sind letztes Jahr die ganze Küste von Dubrovnik bis Rijeka (also von unten nach oben ;-)) gefahren. Einfach traumhaft. Von oben nach unten ist günstiger, da liegen die Parkplätze mit der schönen Aussicht immer in Fahrtrichtung, das ist wirklich viel angenehmer.
    Ganz am Anfang ein Geheimtip - unbedingt nach Zadar und die Meeresorgel ansehen und anhören, bei Sonnenuntergang ein absolutes Erlebnis. Danach ist noch die ganze Stadt bis weit in die Nacht von Leben erfüllt.
    Auf dem Weg nach Split gibt es immer die Küste entlang viel zu sehen und auch etliche schöne Badestellen. 2 Nationalparks liegen auch am Weg. Die alte Stadt Trogir ist sehr sehenswert und Split ja sowieso.
    Ich wünsche absolut tolle Erlebnisse und eine große Speicherkarte in der Kamera.

    Achja und ganz wichtig, unbedingt gute Badeschuhe zum Baden kaufen.

    AntwortenLöschen
  3. ich waR noch nicht doRt.
    waRte deine beRichte ab :)
    liebst. käthe.

    AntwortenLöschen
  4. ich kann dir leider auch keine Tipps geben... ich war noch nie dort. aber ich warte gespannt auf eure Eindrücke, die ihr mitbringt. :)

    AntwortenLöschen
  5. I can do that! ;)
    Ich bin ein riesen Kroatienfan. Wusstest Du, dass die ganzen Winnetou-Filme in Kroatien gedreht wurden? Alles, was wir früher für den Wilden Westen, die Prairie gehalten haben ist hrvatski!
    Ich empfehle Dir auf jeden Fall mal einen der Nationalparks (Plitvicer Seen oder Krker Wasserfälle) zu besuchen: dort gibt es Seen und Wasserfälle, in denen man sogar schwimmen kann, angelegte Trampelpfade zum wandern... einfach wunderschön.
    Falls Du mal Game of Thrones gesehen hast: Auch hier sind Teile in Kroatien gedreht worden.(King´s Landing = Dubrovnik)
    Zadar ist wunderschön, da hat mme ulma Recht.

    Außerdem gilt Kroatien als die Karibik Europas: weil es hauptsächlich Stein statt Sandstrände gibt, ist das Wasser unglaublich klar. Mit einem Boot (undbedingt Bootfahren, mieten oder am Hafen irgendwo ne Tour mieten) kommt man in einsame, kristallklare Buchten. Ich habe das rund um Rab gemacht, dort leben die Eltern einer guten Freundin.

    In Zagreb gibt es übrigens ein witziges Museum, in das ich es leider nie geschafft habe: Das museum of broken relationships: http://brokenships.com/

    Ansonsten ist das Essen natürlich wahnsinnig lecker. Fisch und Garnelen bis zum Abwinken, unbedingt Essen aus der Glocke probieren (cripnja) und jede Menge Wein trinken. Die Kroaten, die ich kennengelernt habesind auch dem selbstgebrannten Schnaps extrem zugetan: Slivovic, Trester oder Medovina... Man kommt jedenfalls nichts umhin, hochprozentiges zu trinken, weil eine ausgeschlagene Einladung meist einfach nicht akzeptiert wird. ;) (Oder vielleicht lags auch nur am Papa meiner Freundin).

    Ich wünsch jedenfalls ganz viel Spaß und freue mich sehr auf den Bericht!
    Uzivajte!!! (Ich lerne gerade kroatisch)

    AntwortenLöschen
  6. Ohne viele Worte: Ich hüpfe in euer Reisegepäck ...

    AntwortenLöschen
  7. Oh, ich komme direkt mit!
    Wunderschönen Ort zum Starten habt ihr ausgesucht! Meine Eltern sind Kroaten, deshalb haben wir unsere Urlaube hauptsächlich dort verbracht. Der Duft der Pinienwälder ist meine absolute Kindheitserinnerung... hach.
    Ich würde die Städte bis Dubrovnik abklappern und unbedingt der einen oder anderen Insel einen Besuch abstatten (Dugi Otok, Hvar, Korčula, ...). Die Altstadt von Dubrovnik ist atemberaubend schön, die muss man gesehen haben!

    Das Wasser ist überall glasklar... Das Essen, wie schon von Unfraeulein erwähnt, köstlich! Und das mit dem Schnaps kann ich absolut bestätigen. ;-)

    Liebe Grüße,
    rilarila

    AntwortenLöschen