– HELDEN DES ALLTAGS | INSTAGRAM

Freunde, wisst ihr was mir das Leben versüßt? Instagram! 
Ich glaube da spreche ich vielen aus der Seele.

Früher wollte ich mir am liebsten 25000 kleine Hefte anlegen. Gefüllt mit allen möglichen Bildern die ich entweder in Zeitschriften, im Interne gefunden oder auf der Strasse fotografiert habe. Denn immer wenn ich mich inspirieren möchte, oder Tagträumen oder einfach nur ein wenig am Leben anderer teilhaben möchte, schaue ich mir Bilder an. Sie lassen mich abschweifen, lassen meine Fantasie spielen. Bringen mich dazu anders zu denken. Bringen mich auf Ideen und vor allen Dingen, sie zeigen mir auch einmal die Welt mit den Augen der anderen!
Nun, seit es dieses Instagram gibt, muss ich nur scrollen. Scrollen, scrollen, scrollen. Das macht ganz schön süchtig. Mein Freund wollte mir schon des öfteren das Handy aus der Hand nehmen. Doch ich denke nicht das ich schon zu den extremen Menschen gehöre die Kleber auf ihre Hand gerieben und ihr Handy darauf geklebt haben. So schlimm ist es nicht. Aber ohne? Mh. NEE!

Hier einmal eine kleine, feine Auswahl der Bilder die so in meiner *Gefällt mir* Seite aktuell auf Instagram herum schwirren. 











Noch viele weitere Helden und ihren eigenen gibt es gesammelt bei der lieben Ninotschka aka Konfettiregen. Vorbei schauen und verweilen lohnt sich!!!


Kommentare:

  1. Hach ja, Instagram… ich habe mich seinerzeit abgemeldet, als die AGB dort geändert wurden. Seitdem hab ich mehr Zeit :D
    Und eine andere super App für Filter, wenn mir danach ist.
    Nichtsdestotrotz kann ich die Begeisterung sehr gut nachvollziehen :)

    AntwortenLöschen
  2. ach, das geliebte Instagram. Was für schöne Einblicke du uns hier bereitest! Ich bin zwar selbst (noch) nicht dabei, genieße es aber immer wieder bei spannenden Profilen vorbeizuschauen. Liebe Grüße und dir noch eine wunderbare Woche! Theresa

    AntwortenLöschen
  3. ja, mich hats auch erwischt. da kann man sich schon drin verlieren. so viele bilder und inspirationen ...

    AntwortenLöschen
  4. hui, ich bin dabei. da fühle ich mich aber gebauchpinselt.

    AntwortenLöschen
  5. Noch bin ich nicht dabei. Vielleicht sollte ich? Für mich ist Pinterest schon so verführerisch und lässt mich ganz versunken in den schönen Bildern schweifen.
    Hab noch eine wunderbare Woche, liebste Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin gar nicht bei instagram... vielleicht sollte ich?? ;)

    AntwortenLöschen
  7. Ich kenn das! Ich wollte auch immer Notizbücher und habe auch den Umschlag von meinem Kalenderbüchern immer mit Zeitschriftausschnitten vollgeklebt.
    Das habe ich vor einiger Zeit wieder aufleben lassen und ein "moodboard" erstellt. Eine alte Spanplatte hinter meinem Lowboard am Schreibtisch dient jetzt als Pinnwand und ist mit reichlich Tumblr-, Pinterest- und Magazininspirationen vollgepackt! :-)

    Danke für die schönen Accounts, die du uns gezeigt hast. Auch für mich das ein oder andere dabei, was ich mir mal genauer ansehen werde :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich gehöre zu denen, an denen Instagram bisher völlig vorbeigegangen ist

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen